Allgemeine Geschäftsbedingungen nachstehend (AGB) genannt

Stand: November 2021
Copyright: UITT, Siegmund GmbH

 

Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop www.uitt.ch getätigt und abgeschlossen werden.
Die Betreiberin des Onlineshops ist die Siegmund GmbH, Egerkingen – Schweiz.

UITT.ch behält sich das Recht vor, diese AGB’s jederzeit anzupassen und zu ändern.
Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB’s, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden können.

Das Angebot von Produkten und Dienstleistungen im Onlineshop, richtet sich ausschliesslich an  Kundschaft mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz oder Liechtenstein.

Bestellungen werden ausschliesslich an Adressen in der Schweiz oder in Liechtenstein gesendet.

Angebote sind nur solange das Produkt über die Suchmaschine im Onlineshop auffindbar ist und die Produkte vorrätig sind.

 

Produkt und Preis

Abbildungen von Produkten in der Werbung und im Onlineshop dienen der Illustration und sind unverbindlich.

Alle im Onlineshop publizierten Verkaufspreise stellen Endpreise dar, die sämtliche Steuern (insb. MwSt.), allfällige vorgezogene Recyclinggebühren (vRG), Kosten für Verpackung, Lieferkosten und Gebühren enthalten.
UITT.ch behält sich das Recht vor, die Preise der angebotenen Produkte und Dienstleistungen jederzeit zu ändern. Massgebend für das Zustandekommen des Kaufvertrags ist der Preis im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

Verfügbarkeit und Lieferzeit

UITT.ch legt grossen Wert darauf, Verfügbarkeiten und Lieferzeiten im Onlineshop aktuell, genau anzugeben und auch einzuhalten. Insbesondere aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen (Covid 19) kann es jedoch sowohl bei UITT.ch selber wie auch bei Händlern zu Lieferverzögerungen kommen. Angaben zur Rückerstattung sind unter dem Punkt Liefertermin aufgeführt.

  

Vertragsabschluss

Die Produkte und Preise im Onlineshop gelten als Angebot.
Das Angebot steht jedoch immer unter der den Vertrag auflösenden Bedingung einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe.
Im Falle einer fehlerhaften Preisauszeichnung behält sich UITT.ch das Recht vor die Bestellung zu annullieren und den Kaufbetrag unverzüglich zurück zu erstatten.

Das Eintreffen einer Online-Bestellung wird der Kundschaft mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung der UITT.ch an die von ihr angegebenen Email-Adresse der Käuferin angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine verbindliche Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich geliefert werden kann. Sie zeigt der Kundschaft lediglich an, dass die abgegebene Bestellung beim Onlineshop eingetroffen und somit der Vertrag mit UITT.ch unter der Bedingung der Liefermöglichkeit und der korrekten Preisangabe zustande gekommen ist.

 

Liefertermin

Mit der Bestellbestätigung wird der Kundschaft ein voraussichtlicher Liefertermin mitgeteilt.
Die Abweichung kann bis zu 60 Kalendertage dauern. Sollte diese Zeitdauer überschritten sein, so wird der Käuferin bzw. dem Kunden der gesamte Betrag vollumfänglich zurückerstattet.
Kommt UITT.ch in Lieferverzug, so steht der Kundschaft ab dem 60. Kalendertag seitdem im Kaufvertrag angekündigten Liefertermin das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten.
In einem solchen Fall erstattet UITT. ch dem Kunden den im Voraus bezahlten Betrag zurück.
Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

Gewähr- Garantieleistungen

UITT.ch garantiert nach Lieferung die Funktionsfähigkeit und Mängelfreiheit der bestellten Produkte im Rahmen des Herstellers. Es gilt ausschliesslich die Garantiezeitdauer des Herstellers oder Lieferanten.

Bei Einsendung eines Datenträgers oder eines Produkts mit einem darin enthaltenen Datenspeicher an UITT.ch muss in jedem Fall mit einem vollständigen Datenverlust gerechnet werden.
Die Kundschaft ist selbst für die Datensicherung und den Schutz derselben verantwortlich.
Die Haftung für einen allfälligen Datenverlust ist ausgeschlossen.

 

Haftungsausschluss

UITT.ch lehnt die Haftung in folgenden Fällen kategorisch ab:

  • Unsachgemässe Lagerung, Einstellung oder Benutzung der Produkte
  • Einsatz inkompatibler Ersatz- oder Zubehörteile (z.B. Stromversorgung)
  • unterlassene Wartung und/oder unsachgemässe Abänderung/ Öfnung oder Reparatur der Produkte durch die Kundschaft oder einen Dritten
  • höhere Gewalt, insbesondere Elementar-, Feuchtigkeits-, Sturz- und Schlagschäden

 

Zahlung

Der Kundschaft stehen die als Zahlungsmittel im Onlineshop unter „Zahlungsoptionen“ angebotenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Die aktuellen Zahlungsmittelgebühren, welche gegebenenfalls von UITT.ch erhoben werden, sind unter „Zahlungsoptionen“ ersichtlich und werden im Bestellprozess detailliert ausgewiesen.
Bei der Zahlung mit Kreditkarte oder anderen Sofort-Zahlungsmitteln erfolgt die Belastung unmittelbar nach dem erfolgreichen Abschluss des Bestellvorgangs.
Die Lieferung erfolgt erst nach Eingang der Zahlung auf dem Konto der UITT.ch.

 

Bestellungsänderung oder Stornierung

Bestellungen verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der Produkte.
Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen der Kundschaft kann UITT.ch innerhalb von 14 Kalendertagen akzeptieren und eine Umtriebs-Entschädigung von mindestens 20% des stornierten Bestellwerts, mindestens jedoch aber CHF 50, sowie einen allfällige Wertverminderung der stornierten Produkte seit deren Bestellung in Rechnung stellen.

Sollte eine Bestellung nicht geliefert werden können, so hat der Kunde lediglich Anspruch auf die Rückerstattung des Kaufpreises. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

Rückgabe mängelfreier Produkte

Die Produkte sind in der ungeöffneten Originalverpackung geschützt zu verpacken und zurückzusenden.
Offensichtlich beschädigte Produkte und auch Verpackungen werden nicht zurückgenommen.
Rücksendungen müssen per Einschreiben erfolgen.

 

Datenschutz

Für die Bearbeitung von Personendaten gilt der Datenschutz nach schweizerischem Recht.


Gerichtsstand und anwendbares Recht

Für sämtliche Ansprüche aus Kaufverträgen, in denen Digitec Galaxus Vertragspartei ist:
Für Klagen von Konsumentinnen und Konsumenten gilt ihr Wohnsitz oder Zürich als Gerichtsstand. In allen anderen Fällen ist Zürich ausschliesslicher Gerichtsstand.

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen UITT.ch (Siegmund GmbH) und der Kundschaft unterstehen dem Schweizer Recht. Das Wiener Kaufrecht ist nicht anwendbar.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und dieser AGB insgesamt.


Urheberrechtlicher Hinweis

Sämtliche Urheberrechte an diesen AGB liegen bei der Siegmund GmbH